Funktionen

Die Funktionen der Proscola-App wurden nicht am Reissbrett entworfen und konzipiert. Diese sind das Ergebnis eines dynamischen Prozesses, die auf langjährige Erfahrungen und Optimierungen basieren.

 

Als Ergebnis dieses Prozesses stellt die Proscola-App, eine All-in-One-Lösung, mit den typischen Werkzeugen einer Schulverwaltung, Werkzeuge für die Verwaltung von Noten, Absenzen, Disziplinarwesen sowie die dazugehörigen Basistools zur Verwaltung von Personal, Schüler und deren Eltern, Fächer, Klassen, Räume, Stundenpläne uvm., zur Verfügung. 

 

Der besondere Mehrwert ergibt sich allerdings aus der Vernetzung der angebotenen Funktionen.

Einige Besonderheiten:

  • Die Proscola-App ist eine von Beginn an nach den neuen EU Datenschutzrichtlinien (DSGVO) konzipierte Applikation.

  • Die Applikation ist nicht nur ein Verwaltungstool sondern auch ein Management- und Leitungswerkzeug für die Strukturierung des Arbeitsalltages von Lehrkräften und Schülern.

  • Noten, Lehrpläne, Schüler und Lehrmittel sind untereinander verknüpft, sodass sehr detaillierte Aussagen zu Schülerleistungen getroffen werden können.

  • Lehrmaterialien können direkt im System erzeugt und abgelegt werden. Dies geschieht auf eine intuitive und einfache Art und Weise. Jeder User kann die Proscola-App bedienen.

  • Alle Funktionen sind für den User gleich konzipiert und zu bedienen.

  • Mit der Applikation verwalten Sie Ihre Fachschafts-, Schul- und/oder Notenkonferenzen.

  • Proscola bietet eine gesicherte, normierte und strukturierte Kommunikation zwischen allen Beteiligten im schulischen Umfeld.

  • Alle Daten und Dokumente können kontextabhängig abgelegt und werden automatisch in einem Dokumentmanegementsystem verwaltet. Diese stehen für Befugte weltweit zur Verfügung. 

  • Bei Bedarf und Wunsch können Lehr- und Lernmaterialien intern aber auch weltweit getauscht und geteilt werden.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. 

  • Facebook
  • LinkedIn Social Icon